Altavista

Bis vor einiger Zeit hat „Altavista“ einen eigenen Datenbestand gehabt und ist heute noch ein Klassiker. Aus der DEC (Digital Equipment Corporation) hervorgegangen, konnten Recherchen mit Volltext durchgeführt werden. Ein erfolgreiches Unternehmen, bis im Jahre 1999 Google diese Recherche-Aufgabe übernahm. Die Auswertung des Meta-Tags auf den HTML-Seiten wurde nach dem Ranking-Algorithmus getätigt. Heute gehört DEC zu Overture, das zum Yahoo-Konzern gehört. Anfang des II. Quartal 2004 wurde die Suchergebnisse, die über Yahoo.com/Inktomi, liefen, ermittelt. Der erste Internetübersetzungsdienst kam von „Altavista“ unter dem Namen Babel Fish. Damit konnten erstmals komplette Webseiten in verschiedenen Sprachen übersetzt werden.