Bad Neighbourhood

Bad Neighbourhood heißt wörtlich übersetzt schlechte Nachbarschaft. Dieser Begriff steht für Webseiten, die nicht optimal positioniert sind. In der Regel sind das die Webseiten, die gegen die gültigen Richtlinien der Suchmaschinen-Anbieter verstoßen haben. Das kann sein, dass diese Webseiten z. B. durch starkes Spamming bei den Anbietern unangenehm aufgefallen sind. Solche Webseiten werden von Google entweder auf einen PageRank von Null gesetzt, doch meist hat das eine Entfernung aus dem Index zur Folge. Unklar ist, ob Inbound Links der schlechten Nachbarschaft dem PageRank einer anderen Webseite schaden, was durchaus der Fall sein kann, wenn diese Webseite Links beinhaltet, die zu einer anderen Webseite führen. In diesem Falle besteht die Möglichkeit, dass auch diese Webseite bei der Abwertung in Mitleidenschaft gezogen wird. Wenn also eine Webseite aus dem Index entfernt oder auf PageRank Null gesetzt wird, ist es immer eine Webseite, die das Prädikat Bad Neighbourhood erhalten hat.