Black List

Die Schwarze Liste oder Blacklist ist ein Begriff im Suchmaschinenbereich. Immer wieder kommt es vor, dass bei der Suchmaschinenoptimierung Webseiten oder IP’s aus dem Such-Index ausgeschlossen werden und dabei auf der Blacklist landen. Der Ausschluss kann dadurch geschehen, dass diese Webseiten oder IP’s wegen Spamming oder Rechtsverstöße in Bezug auf den Inhalt enthalten. Landen diese Webseiten erst einmal auf der Blacklist, so ist der Ausschluss dauerhaft. Immer öfters wird von Google ein Filter benutzt, der länderspezifisch ist. Damit werden Webseiten, die jugendschutzgefährdend sind oder gegen das jeweilige geltende Landesrecht verstoßen gesucht. Natürlich kann es auch passieren, dass eine Webseite grundlos auf die Blacklist steht. In diesem Falle kann ein Wiederaufnahmeverfahren, der Reinclusion Request, angestrebt werden.