Block

B – wie Block oder Blog

Block, oder auch Weblog, ist ein Ausdruck, der entstanden ist aus der Kreuzung von World Wide Web und Log, das für Logbuch steht. Bei einem Block handelt es sich um eine Webseite, die in aller Regelmäßigkeit mit aktuellen und aktualisierten Beiträgen ausgestattet wird. Die Beiträge sind in chronologischer Reihenfolge. Inhalte der News sind bestimmte Thematiken und allgemeine persönliche Meinungen. Dadurch wird der Block zu einem Tagebuch oder Journal, der sich meist auf ein bestimmtes Thema bezieht. Auch aktuelle Beiträge im Block werden diskutiert, das ist das sogenannte bloggen. Blocks sind sehr beliebt, weil sie simple zu handhaben sind. Der Blogger, das ist der Herausgeber des Blogs, wie auch die Leser haben die Möglichkeit sich zu bestimmten Themen zu äußern oder aus ihrem eigenen Leben zu erzählen. Der Blog ist im eigentlichen Sinne ein Forum oder eine Zeitung im Internet.Blog, Blogger, Bloggen oder Bloggerin sind Begriffe, die heute schon zum alltäglichen Sprachgebrauch gehören. Auch im Duden und Wahrig sind diese Begriffe bereits zu finden.

Achtung: Blogs und Gästebücher bilden für Spammer eine ausgezeichnete und beliebte Zielscheibe.