Domain

Es werden drei Domains unterschieden. Das sind zum Einen die „Top-Level-Domains“, die die Endungen von verschiedenen Ländern haben wie z. B. de, uk, au oder aber Endungen wie com, org u.a. und für bestimmte Bereiche gewählt sind. Das ist im Netz die gröbste Sortierung. Die „Second-Level-Damain“ bilden durch einen Punkt die getrennte Verortung. Als Beispiel wäre hier suchmaschine.de zu nehmen. Die „Third-Level-Domains“ sind keine eigenen Domains. Sie dienen für die genaue Bestimmung und Strukturierung der Domains. Eine andere Bezeichnung für diese Domains ist die „Sub-Level-Domain“. Adsense.google.de wäre so ein Beispiel.