Suchmaschinenoptimierung – Seo Agentur in Erfurt

Möchten Sie bei Google, Bing oder Yahoo besser gefunden werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Webdesign, Textservice, Suchmaschinenoptimierung (Seo) oder Webhosting können Sie im Gesamtpaket buchen. Es besteht aber auch die Möglichkeit nur einen dieser Bereiche zu buchen. Wir richten uns nach Ihrem Budget.

Ab 100 Euro monatlich können Sie unseren Linkaufbauservice schon in Anspruch nehmen. Nicht jeder Suchbegriff ist einfach zu optimieren. Diverse Bereiche wie z.B. Versicherungen, Immobilien oder Finanzen sind stark umkämpft hinsichtlich Seo.  Bei solchen Optimierungen sollte mit einem höheren Budget kalkuliert werden als bei anderen Branchen.

Seo Beratung, Service und Analyse

Bevor wir Ihnen einen genauen Preis nennen können für die Suchmaschinenoptimierung, führen wir eine Webseitenanalyse durch. Die Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung beinhalten Onpage- und Offpageoptimierung. Auf unserer Homepage können Sie über den Bereich Tools eine kostenlose Seo-Analyse erstellen lassen.

Erfurt

Die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen ist Erfurt, die im südlichen Thüringer Becken an der Gera liegt. Die Universität und die Fachhochschule sind hier beheimatet, wie das katholische Bistum mit seinem Dom. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten von Erfurt ist die Krämerbrücke und der große Altstadtkern, der vom Mittelalter geprägt ist, sowie die zahlreichen Kirchen und Fachwerkhäuser. Die Universität wurde im Jahre 1379 gegründet und ist die älteste Universität Deutschlands. Ihr wohl bekanntester Student war Martin Luther. Erfurt ist der Standort von vielen Verwaltungen und Dienstleistungsunternehmen und hat die zweitgrößte Messe der neuen Bundesländer. Auch ist Erfurt einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte im Schienenverkehr. Kunst und Kultur findet der Besucher in den vielen Theatern und Museen der Stadt. Zum Ruhen laden die Parks und Grünanlagen von Erfurt ein, wie der Luisenpark, der direkt an der Gera liegt. Kirchen und Klöster gehören zu den Sehenswürdigkeiten, wobei der Dom mit der Severikirche auf dem Domplatz ein imposantes Ensemble bildet.