Suchmaschinenoptimierung – Seo Agentur in Freiburg

Möchten Sie bei Google, Bing oder Yahoo besser gefunden werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Webdesign, Textservice, Suchmaschinenoptimierung (Seo) oder Webhosting können Sie im Gesamtpaket buchen. Es besteht aber auch die Möglichkeit nur einen dieser Bereiche zu buchen. Wir richten uns nach Ihrem Budget.

Ab 100 Euro monatlich können Sie unseren Linkaufbauservice schon in Anspruch nehmen. Nicht jeder Suchbegriff ist einfach zu optimieren. Diverse Bereiche wie z.B. Versicherungen, Immobilien oder Finanzen sind stark umkämpft hinsichtlich Seo.  Bei solchen Optimierungen sollte mit einem höheren Budget kalkuliert werden als bei anderen Branchen.

Seo Beratung, Service und Analyse

Bevor wir Ihnen einen genauen Preis nennen können für die Suchmaschinenoptimierung, führen wir eine Webseitenanalyse durch. Die Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung beinhalten Onpage- und Offpageoptimierung. Auf unserer Homepage können Sie über den Bereich Tools eine kostenlose Seo-Analyse erstellen lassen.

Freiburg

Freiburg im Breisgau ist die südlichste Großstadt Deutschlands und liegt nur unweit der Schweizer Grenze im Schwarzwald am Fluss Dreisam. Derzeit leben in Freiburg mehr als 221.0000 Menschen, was auch mit der Albert-Ludwig-Universität in Verbindung gebracht werden kann. Das Münster und das Bächle sind die Wahrzeichen von Freiburg und werden jährlich von mehr als drei Millionen Menschen besucht. Für den kulturellen Teil sorgen das Stadttheater, das auf drei Bühnen mit Schauspiel, Ballett und Musiktheater begeistert und eine Vielzahl kleinerer Theater und Bühnen. Während des Jahres ist Freiburg Schauplatz mehrerer Kulturfestivals wie z. B. das Open-Air-Theatersport-Festival oder das Internationale Zelt-Musik-Festival. Eine große Anzahl Museen zeugen von der Geschichte Freiburg und der Umgebung. Der Schauinsland ist der Hausberg von Freiburg in dem sich das Museums-Bergwerk Schauinsland befindet. Ein stadtgeschichtliches Bergwerk, das Menschen mit dem Abbau von Silber, Blei und Zink in Arbeit und Brot brachte. Das Historische Kaufhaus am Münsterplatz fällt durch seine prächtigen Skulpturen und der blutroten Farbe auf. Heute beherbergt das Haus das Museum für Stadtgeschichte.