Google Analytics

Für die Analyse des Webs werden die Dienste von Google Analytics in Anspruch genommen. Dieser Service von Google ist kostenlos und ermittelt für die Betreiber von Webseiten die Struktur der Nutzer. Die Informationen geben dem Betreiber der Webseite die Daten, wie oft bzw. wie viele Menschen sich die Webseite angesehen haben, die Dauer des Besuchs und von wo die Besucher gekommen sind. Selbstverständlich werden die Betreiber auch dahingehend informiert, welche Inhalte der Webseite als Besonders interessant vom Besucher empfunden wurden. Die Betreiber erfahren so, welche Besuchergruppen welche Seiteninhalte genutzt haben. So haben die Betreiber die Möglichkeit, ihre Seiten auf die Besucher und deren Bedürfnisse zw. Wünsche anzupassen. Dabei kann auch Werbung effektiver platziert werden. Rein theoretisch ist Google Analytics in der Lage, komplette Nutzerprofile zu erstellen. Diese Möglichkeit wird immer wieder von Datenschützern kritisiert, diese Kritik bezieht sich darauf, dass Daten, wie z. B. IP-Adressen von Nutzern, ohne deren Zustimmung gespeichert werden. Eine Zustimmung der Nutzung in Bezug auf die Speicherung ihrer Daten wird von Google Analytics bisher nicht eingeholt.