Htaccess

Die Abkürzung von Hypertext access ist Htaccess. Frei übersetzt heißt das Hypertext-Zugriff. Bei Htaccess handelt es sich um eine Datei, die der Definition und Kontrolle dient, die mit Zugriffsrechten zu tun hat. Die Datei liegt in der Regel auf dem Webserver. Mit dieser Datei ist es möglich, Verzeichnisse mit einem Passwort zu versehen oder zu sperren. Über Htaccess ist die Verwaltung von Unterdateien möglich, sofern diese nicht mit einer Konfigurationsdatei ausgestattet sind über die sie verfügen. Auch Umleitungen können mit Htaccess eingerichtet werden, Fehlerseiten können erstellt werden. Aktualisierungen, die getätigt werden, sind sofort uneingeschränkt nutzbar bzw. wirksam, ohne dass der Webserver einen Neustart benötigt.