Information Retrieval

Information Retrieval ist eine Informationstwiedergewinnung, die die einzelnen Schritte benennt, die es ermöglichen, Informationen im Internet zu finden. Als Fachgebiet und damit Teil der Informatik befasst sich das Information Retrieval mit der Suche im riesigen Datenpool, der unübersichtlich ist und sich im Netz befindet, nach Informationen. Konkret geht es dabei um die Speicherung, Aufbereitung und Wiedergewinnung von Daten. Gemäß den Aufgaben entspricht dies den Aufgaben einer Suchmaschine. Suchen Nutzer nach Informationen, so geben sie die Keywords bzw. Schlüsselwörter in einer Suchmaschine ein. Die Aufgabe der Suchmaschine ist es, die Anfragen zu bearbeiten und Ergebnisse zu erbringen. Dazu werden vorhandene Dokumente verglichen. Das ist auch die Aufgabe, die der Information Retrieval zu bewältigen hat. Die Ergebnisse werden dem Nutzer auf seinem Bildschirm angezeigt, er sucht sich den entsprechenden Eintrag heraus und kann mit einem Klick auf die Webseite gehen. Damit dies geschehen kann, können verschiedene Modelle zum Einsatz kommen. Die Einteilung ist zwischen Vektorraumbasierte Modelle, Mengentheoretische Modelle, Probalistisches Retrieval und Retrievalstrategie mit Clusteranalyse.