Iphone-App

Zwar hat der Begriff „App“ die Wahl zum Wort des Jahres gewonnen, doch ist es immer noch sehr schwer einen qualifizierten Programmierer zu finden, der für das iPhone einen oder mehrere Apps programmieren kann. Bei IN-seo finden Sie die Experten, die das können. Sie müssen lediglich Ihren Wunsch ausschreiben – schreiben Sie bitte detailliert auf, was Sie vom Programmierer erwarten, und warten dann auf die Angebote, die aufgrund Ihrer Ausschreibung zu Ihnen kommen. Sie können sich bei IN-seo über die Anbieter informieren, ihre Projekte und Bewertungen einsehen und sich so für einen Programmierer entscheiden, der Ihr App für Ihr iPhone programmiert. Die Ausschreibung ist für die Programmierung vom iPhone App ist für Sie kostenlos. Der Zugriff auf Ihre Ausschreibung ist weltweit, sodass Sie sich den Programmierer aus welchem Teil der Welt auch immer, aussuchen können. Denken Sie jedoch auch daran, dass Sie u. U. mit dem Programmierer ein persönliches Gespräche führen müssen oder wollen und dafür sicherlich nicht bis an das andere Ende der Welt fliegen wollen, sondern sich für einen Programmierer entscheiden, der vor Ort bzw. in erreichbarer Nähe ist. Das iPhone App oder ausgeschrieben „Applications“ ist die Bezeichnung für einen Begriff, der Anwendungen für mobile Endgeräte beschreibt. Es handelt sich dabei um kleine Programme, wie der iPhone App, der auf den Smartphones von Apple zu finden ist. Nicht nur auf dem iPhone sind Apps zu finden, auch auf dem iPad und dem iPod touch. Die iPhone App werden in der Programmiersprache Objective C programmiert. Jedes iPhone App verfügt über einen Quelltext, der jedoch im Hintergrund abläuft, die Abläuft regelt, aber der Betrachter nicht zu sehen bekommt. Mit „Cocoa Touch“, dem Apples User Interface-Standard, wird die Benutzeroberfläche von jedem iPhone App erstellt. War die Oberfläche vorher ohne Funktionen, so werden diese durch den Standard geregelt. Das gilt auch für die Eingabefelder, Button, Textfelder und der Navigation.