Keyword Density

Die Dichte der Suchbegriffe oder Keyword Density gibt das Verhältnis wieder, das zwischen dem Quelltext und den Keywords, die verwendet werden. Besteht ein Quelltext aus fünf Keys, so hat die Seite eine Keyword Density von 20%. Die Keyword Dichte ist ein Kriterium, das für die Suchmaschinen bei der Einstufung der Webseite äußerst wichtig ist. Es gibt ja keine Regeln oder Richtlinien, die die Keyword Density beschreiben oder bewerten, aber 20% Keyword Density fällt aus dem Rahmen, denn die Dichte ist eindeutig zu hoch. Hier liegt eine Überoptimierung vor. Es ist zwar wichtig, eine angemessene Dichte zu erreichen, doch ist die Dichte zu hoch, kann die Webseite als Spam eingestuft werden. Empfehlenswert ist eine Keyword Density die im einstelligen Prozentbereich liegt. Damit die Webseite bei den Suchmaschinen optimal gelistet werden ist eine Keyword Density, die im Rahmen ist, ebenso wichtig wie das Merkmal, dass die Keys die Themen der Webseite so umfassend und detailliert wie möglich aufzugreifen. Wie und ob die Keyword Density Einfluss auf die Suchmaschinen und deren Bewertungsmaßstäbe hat, differiert bei den einzelnen Suchmaschinen. Einige der Suchmaschinen bewerten die Dichte stärker, andere nicht.