Klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Die klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hat das Ziel, bestimmte Dinge, Personen oder Aktionen positiv der Öffentlichkeit darzustellen. Dabei wird darauf geachtet, dass dem dargestellten Objekt Verständnis, Sympathie und Wohlwollen entgegengebracht wird – das ist eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit.

Nicht verwechseln darf man die klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Marketingaktionen, Werbung oder der Aufforderung für eine Stimmabgabe. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zielt eher darauf, dass bestimmte Systeme, Objekte oder Teile davon sowie Personen und deren Handlungen verstanden werden.

Derzeit hat sich die klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom üblichen Journalismus entfernt. Aktuell bedienen sich neben Unternehmen auch die Politiker und Personen des öffentlichen Lebens wie z. B. Schauspieler, Band und Sportler dieser Öffentlichkeitsarbeit, die sich allerdings immer mehr im Internet abspielt.