Suchmaschinenoptimierung – Seo Agentur in Oberhausen

Möchten Sie bei Google, Bing oder Yahoo besser gefunden werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Webdesign, Textservice, Suchmaschinenoptimierung (Seo) oder Webhosting können Sie im Gesamtpaket buchen. Es besteht aber auch die Möglichkeit nur einen dieser Bereiche zu buchen. Wir richten uns nach Ihrem Budget.

Ab 100 Euro monatlich können Sie unseren Linkaufbauservice schon in Anspruch nehmen. Nicht jeder Suchbegriff ist einfach zu optimieren. Diverse Bereiche wie z.B. Versicherungen, Immobilien oder Finanzen sind stark umkämpft hinsichtlich Seo.  Bei solchen Optimierungen sollte mit einem höheren Budget kalkuliert werden als bei anderen Branchen.

Seo Beratung, Service und Analyse

Bevor wir Ihnen einen genauen Preis nennen können für die Suchmaschinenoptimierung, führen wir eine Webseitenanalyse durch. Die Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung beinhalten Onpage- und Offpageoptimierung. Auf unserer Homepage können Sie über den Bereich Tools eine kostenlose Seo-Analyse erstellen lassen.

Oberhausen

Im westlichen Ruhrgebiet liegt Oberhausen, eine Stadt, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte ist, die in Nordrhein-Westfalen gegründet wurde. Die Stadt hat mehr als 210.000 Einwohner und ist kulturell gut aufgestellt. Eine Anzahl Museen zeigen ausgewählte Ausstellungen wie z. B. das Museum im Schloss Oberhausen, das die Ludwig Galerie Schloss Oberhausen beherbergt, wechselnde Ausstellungen zeigt und gleichzeitig ein Wahrzeichen der Stadt ist. Viele Theater hat die Stadt nicht, doch das Stadttheater und das Metronom-Theater sowie einige andere kleine Bühnen sorgen für einen abwechslungsreichen Abend. Zentral in der Stadt ist der Altmarkt mit einem weiteren Wahrzeichen der Stadt, einer Säule, die die vergoldete Siegesgöttin Nike trägt. Das im Jahre 1930 erbaute Rathaus sowie der Friedensplatz mit dem 1907 erbauten Amtsgericht und dem Bert-Brecht-Haus werden von Touristen gerne besucht. Oberhausen wartet jedoch mit weiteren historischen Bauwerken auf wie Burg Vondern, Kastell in Holten oder die Siedlung Eisenheim. Nach dem Untergang des Kohleabbaus ist die Stadt bestrebt sich als Standort für andere Branchen zu öffnen. So haben sich bereits einige Firmen aus dem Bereich der Textilindustrie, der Logistik sowie der Freizeitbranche in Oberhausen niedergelassen.