Open Source

Open Source ist das Offenliegen eines Quelltextes eines Programmes. Open Source kann auch frei als quelloffen übersetzt werden. Durch das Offenliegen ist es jedem möglich den Aufbau und die Struktur des Programmes einzusehen. Die Open-Source-Software wird durch die Lizenz der Open Source Initiative oder kurz OCI definiert. Die Kriterien hierfür sind ? Die Software liegt in einer Form vor, die für Menschen lesbar ist, in der Regel ist es der Quelltext. ? Nutzungsbeschränkungen für die Software liegen nicht vor. Die Software kann und darf von allen genutzt, verbreitet und auch kopiert werden. ? Diese Software kann verändert werden und in der veränderten Form weitergegeben werden. Dabei dürfen keine Lizenzgebühren oder Einschränkungen erhoben werden.