Pay per Lead

Nach je qualifiziertem Kundenkontakt findet die Abrechnung bei Pay per Lead statt. Die Abrechnung erfolgt in der Weise, dass ein fester Betrag bezahlt werden muss, sobald durch die Einblendung eines Links, einer Werbefläche bzw. einer werblichen Initiative der Kundenkontakt hergestellt ist. Ein qualifizierter Kundenkontakt ist der, wenn der Besucher einer Webseite z. B. einen Katalog oder die Newsletter anfordert. Damit hat der Kunde nicht nur die Webseite besucht und damit die dortige Werbemaßnahme gesehen, sondern hat sich auch aktiv beteiligt in der Form, dass der eine Aktion durchgeführt hat.