Reziproker Link

Zustande kommt ein reziproker Link durch einen Linkaustausch. Dabei werden zwei Webseiten verlinkt und zwar so, dass von Webseite eins zur Internetseite zwei eine Verlinkung stattfindet und gleichzeitig auch von Internetseite zwei zur Webseite eins. Bislang ist noch nicht geklärt, ob und inwieweit die Link Popularity der Webseite unter Mithilfe der reziproker Links verbessert werden kann und damit auch das Ranking. In der Regel finden Suchmaschinen solche Verlinkungen und registrieren diese. Ausgegangen wird von den Suchmaschinen von dem Sachverhalt der Absprache. Besser ist es, sich auf einseitige Links zu verlassen.