Spam Report

Die User haben bei den meisten Suchmaschinen die Möglichkeit, Webseiten mit Spam bei den Suchmaschinen zu melden. So wird das Angebot der Suchmaschine verbessert. Über einen Spam-Report können User die Suchmaschinenbetreiber auf irreguläre Handlungen und Unstimmigkeiten unterrichten. Dazu wird ein Kontaktformular ausführlich ausgefüllt und zwar so, dass es die Art des Verstoßes genau beschreibt. Leider erfolgt, so berichten User in Foren und Blocks immer wieder, von Seiten der Suchmaschinen bzw. Google nur in den seltensten Fällen eine Reaktion. Ein Grund dafür ist, dass gerade Google sich auf seine Technologie verlässt und den Verstößen technisch entgegentreten will und nicht manuell. Es ist natürlich aus betriebswirtschaftlicher Sicht immer effektiver derartige Fälle automatisch und standardisiert zu erkennen und auch automatisch zu beseitigen. Dabei ist es jedoch immer noch ein Wettrennen zwischen den Spam-Entwicklern und den Suchmaschinenbetreibern. Beachtet werden sollte, dass ein großer Teil der Spam-Reports durch die Konkurrenz erfolgt, die Webseiten mit demselben Keyword erstellt haben. Dabei handelt es sich in der Regel nicht um einen Verstoß.