Tracker

Ein Programm, das wichtige Daten über das Verhalten von Nutzern liefert, nennt man Tracker. Mit dem Tracker werden die Bewegungen der User im Netz verfolgt, nachvollzogen und Informationen darüber gesammelt, von wo der Zugriff erfolgte und der Wechsel des Users auf eine andere Webseite nach dem Zugriff. Gemeinsam mit dem HTTP-Header übermittelt der Referrer von welcher Seite der User kommt, sobald dieser eine neue Seite öffnet. Auch die Bewegungen des Nutzers innerhalb der Seitenstruktur können untersucht werden. Die Folge ist, dass die Informationen über welche Klickpfade der User kam dazu genutzt werden können, effektive Maßnahmen für die Online-Werbung zu gestalten und die Seite entsprechend zu optimieren. Dabei lässt sich der Erfolg der Marketing-Maßnahmen kontrollieren.