Webdesigner

Der Webdesigner hat die Aufgabe, Webseiten zu erstellen und zu pflegen. Dabei ist er vorrangig für die Gestaltung, die Nutzerführung und den Aufbau der Seite zuständig. Meist wird der Webdesigner das Layout und das Design der Webseite gestalten, seltener wird er für weiterführende Aufgaben eingesetzt. Des Weiteren ist der Webdesigner derjenige, der auf der einen Seite den Wünschen und Ansprüchen des Kunden gerecht werden und dabei aber auch die Wünsche der Besucher der Webseite im Auge behalten muss. Das Ziel des Webdesigners und seines Kunden ist der Erfolg im Internet. Damit sich die Webseite positiv von anderen Seiten abhebt, wird der Webdesigner die Keywords entsprechend einsetzen.